Was Lachyoga bei mir bewirkt hat

Seitdem ich regelmäßig Lachyoga praktiziere, gelingt es mir viel häufiger als zuvor in ärgerlichen Alltagssituationen gelassen zu bleiben, z.B. wenn ich mal wieder im Supermarkt in der am langsamsten vorankommenden Kassenschlange stehe und jeder zweite Kunde vor mir vergessen hat, das Obst auszuwiegen. Ha ha ha ha ha...

Ich habe häufiger ein Lächeln auf den Lippen, was mir daraufhin auch immer wieder entgegen gebracht wird. Von Kind an immer eher schüchtern, bin ich dadurch deutlich Kontakt freudiger geworden.

Mein Ooooooooooooooooom!
In meiner wöchentlichen (Hatha-)Yogastunde singen wir auch immer ein Om. Seit einiger Zeit fällt mir auf, dass ich fast immer der jenige in der Gruppe bin, der am längsten durchhält. Das bedeutet, dass sich mein nutzbares Lungenvolumen tatsächlich vergrößert hat.

Durch das Lachyoga habe ich viele sehr tolle Menschen kennen gelernt, die ich nicht mehr in meinem Leben missen möchte!

© 2020 Der-Lachyogi.de. Alle Rechte vorbehalten. Designed By JoomShaper