Morgenlachen

Alle 14 Tage leite ich samstags um 9:00 Uhr das Lachen am Morgen an. Die meisten meiner Sessions stehen unter einem bestimmten Motto. Oftmals werde ich im Anschluss nach bestimmten Informationen gefragt, die ich dann so auf die Schnelle schlecht weiter geben kann. Deshalb werde ich diese hier nach Datum sortiert auflisten.

 

5. März 2022 - Lachen für den Frieden

Warum ich Lachyoga gerade jetzt in Kriegszeiten wichtig und richtig finde, habe ich hier geschrieben.

Musik:

- zu 8 Bewegungen der Wirbelsäule: The Swan And The Lake - Dive; hier bei YouTube
- zu Arthrose-Ex: Henning Wehland & LaBrassBanda - Tanz um dein Leben; hier bei YouTube

Laotse - Damit es Frieden in der Welt gibt

Damit es Frieden in der Welt gibt,
müssen die Völker in Frieden leben.

Damit es Frieden zwischen den Völkern gibt,
dürfen sich die Städte nicht gegeneinander erheben.

Damit es Frieden in den Städten gibt,
müssen sich die Nachbarn verstehen.

Damit es Frieden zwischen Nachbarn gibt,
muss im eigenen Haus Frieden herrschen.

Damit im Haus Frieden herrscht,
muss man ihn im eigenen Herzen finden.

Friedens-Mantra-Mudra

...stammt von Silvia Roessler und kann hier auf YouTube angesehen werden: https://youtu.be/jjemIPbO0mM

 

19. Februar 2022 - Ein Tag im Lachland

Musik:

- zu 8 Bewegungen der Wirbelsäule: The Swan And The Lake - Dive; hier bei YouTube
- zu Arthrose-Ex: Celia - Laughter Party Dance Mix; hier herunterzuladen

 

5. Februar 2022 - Verbundenheit

Lachen verbindet Menschen. Und Verbundenheit ist angesichts der aktuellen Herausforderungen eine wichtige Ressource, um diese lösen zu können.

Zitat von Sadhguru:

"Was  kann jeder Mensch tun, um die Welt zu verbessern?" wurde Sadhguru gefragt.

Seine Antwort: "Zuallererst sich selbst zu besseren Menschen machen. Es sind immer die guten Menschen, die kämpfen und töten und alles tun. Gute Christen kämpfen gegen gute Muslime, gute Inder kämpfen gegen gute Pakistaner, gute Amerikaner suchen immer jemanden, mit dem sie kämpfen können.

Je besser man sich selbst hält, desto mehr neigt man dazu, jemanden zu bekämpfen, den man für schlecht hält. Der größte Fehler, den die Menschheit gemacht hat, ist der Versuch, gute Menschen zu produzieren. Was wir brauchen, sind fröhliche und vernünftige Menschen.

Fröhliche Menschen sind immer wunderbar zu Allem, was sie umgibt. Hingegen unglückliche Menschen werden ihr Elend auf irgendeine Weise teilen. Auf die eine oder andere Weise wollen sie andere anstecken. Aber wenn ein Mensch fröhlich ist, kann man darauf vertrauen, dass es angenehm ist. Wenn er unglücklich ist, wird er unglückliche Dinge tun. Man kann es ein Verbrechen nennen, man kann es Ehrgeiz nennen oder etwas Anderes. Im Grunde genommen dient alles, ob Krieg oder Umweltkatastrophen, dem Streben nach menschlichem Glück, ohne zu erkennen, dass alle menschlichen Erfahrungen von Innen kommen.

Freude oder Unglück kommen von innen. Schmerz und Vergnügen kommen von Innen. Qualen und Ekstase kommen aus dem Inneren. Wenn man glückselig ist, bedeutet das einfach, dass man keine Zwänge in Bezug auf irgendetwas hat. Dann - und nur dann - wird die menschliche Intelligenz funktionieren. Im Moment ist sie versklavt von ihren Zwängen.

Ihre Gedanken, ihre Gefühle, ihre Aktivitäten - zwanghafte Aktivitäten. Weil wir zwanghaft sind, wissen wir nicht, wie viel wir tun sollen, wir wissen nicht, wann wir aufhören sollen. Weil es zwanghaft ist, müssen wir es tun, egal was passiert."

Sadhguru heißt eigentlich Jaggi Vasudev und ist ein indischer Yogi, Mystiker und Autor. Vor allem seine politischen Aussagen sind nicht unumstritten (siehe englische Wikipedia). Auch finde ich seine obige Aussage zu "guten Amerikanern" zu pauschal. Trotzdem halte ich die Gesamtaussage für plausibel.

 

29. Januar 2022 - Zirkus

Das Video "Bleib fit mit Mimi und Herbert", zu dem wir uns statt Arthrose-Ex anfangs bewegt haben, stammt von den Krankenhaus-Clowns Rote Nasen Österreich. Hier ist es bei Youtube abrufbar: https://youtu.be/w0XSUP0syK4.

 

15. Januar 2022 - Best of Männerlachen

Die Musik, die ich zu Arthrose-Ex gespielt habe, ist von der Gruppe DeSchoWieda, heißt I'm too sexy (Auf da Bierbank) und ist hier bei Youtube verfügbar: https://youtu.be/ST0mPRx6VVQ.