World Smile Day

World Smile Day 2020Heute ist der Welttag des Lächelns!

Er steht unter dem Motto "Tue etwas Freundliches. Hilf einer Person zu lächeln!" (im Original: "Do an act of kindness. Help one person smile!"). Das mache ich doch gerne - als Lachyogi sowieso und das nicht nur an diesem einen Tag im Jahr!
Trotzdem finde ich so einen Welttag gut, um sich des Wertes von Freundlichkeit und Lächeln noch bewusster zu werden. Gerade jetzt, da unser Lächeln oftmals hinter einer Stoffmaske verborgen bleibt, ist dies besonders wichtig. Also, mach mit und sei ein Lächel-Botschafter! Nicht nur heute! Das Schöne ist dabei, dass immer auch etwas zurück kommt für Dich.

Der "World Smile Day" wurde 1999 von Harvey Ball, dem Erfinder des original Smileys, ins Leben gerufen. Er war der Meinung, dass wir alle einen Tag im Jahr dem Lächeln und den freundlichen Taten auf der ganzen Welt widmen sollten.

Was hat das jetzt mit Lachyoga zu tun?

  1. Lächeln ist die Vorstufe zum Lachen und hat eine sehr ähnliche Wirkung auf unser Wohlbefinden. In meinem Blog habe ich schon einmal etwas darüber geschrieben: klick!
  2. Der Smiley ist ja ein ständiger Begleiter von uns Lachyogis, fast schon ein Maskottchen. Auf allen möglichen Lachyoga-Veranstaltungen begegnet man ihm. Und da ist doch ein bisschen Dankbarkeit für seine Existenz angebracht. Besonders toll finde ich, dass die Einnahmen aus der Lizensierung von Smiley-Produkten ausschließlich der World Smile Foundation zugute kommen, die damit wiederum andere gemeinnützige Organisationen unterstützt, die keine so große Aufmerksamkeit genießen.

Links:

Und hier noch eine Lachyoga-Übung mit einem Smiley von mir:

 

Bildquelle: http://www.worldsmileday.com/index.php/article-index/item/383-stickers


 

© 2021 Der-Lachyogi.de. Alle Rechte vorbehalten. Designed By JoomShaper